Buchsalon


Im Buchsalon besprechen drei Literaturkritiker*innen aktuelle Bücher von Autor*innen in und aus Sachsen und wird ein ausgewähltes Buch in Lesung und Gespräch mit der Verfasserin vorgestellt. Die Frühjahrsausgabe des Buchsalons findet im Literaturhaus im Erich-Kästner-Museum Dresden kurz nach der Leipziger Buchmesse statt. Nach der Frankfurter Buchmesse im Herbst ist der Buchsalon ein Programmpunkt des „Literarischen Herbstes“ in Leipzig. 

© 2021 Sächsischer Literaturrat e.V.