Abendstimmung in der Natur Mitteldeutschlands

Landnahme


Ausgezeichnete Autor*innen und Übersetzer*innen aus Sachsen unterwegs

Die Lesereihe „Landnahme" rückt preiswürdige Autor*innen und Übersetzer*innen, die in Sachsen leben oder von hier stammen, in den Mittelpunkt. Eingeladen werden in der Regel dreizehn Autor*innen und Übersetzer*innen, die in den beiden vorangegangenen Jahren mit Preisen und Stipendien geehrt wurden. Jenseits der sächsischen Großstädte sind sie in von uns ausgewählten Buchhandlungen, Literaturmuseen, Bibliotheken zu Gast.

© 2021 Sächsischer Literaturrat e.V.