Ausschreibungen

Paul-Celan-Preis 2019

  • Preis für eine herausragende Übersetzung
  • Dotation: 15 000 Euro
  • Info: www.deutscher-literaturfonds.de
  • Termin: 28.2.2019
  • Wer? Einreichung durch eine Jury und durch Verlage 

Walter-Kempowski-Literaturpreis 2019

  • Kurzgeschichte mit einem bisher unveröffentl. Prosawerk (max. 5 DIN-A4 Seiten mit je 30 Zeilen á 60 Anschlägen) zum Thema „Schöne Aussicht“
  • Dotation: 6 000 Euro (1. Preis), 2 500 Euro (2. Preis), 1 500 Euro (3. Preis)
  • Info: www.hh-av.de
  • Termin: 28.2.2019
  • Wer? Autoren der Jahrgänge ab 1983, die in deutscher Sprache schreiben
  1. Tambach-Dietharzer Wunderwasser-Krimipreis 2019
  • Kurzkrimi, der das „Tambacher Liebespaar“, einen Ursaurierfund am Bromacker, im weitesten Sinn aufgreift,“ ob mit makaberer Mystik, veritablem Verbrechen oder satirisch gefärbten Schandtaten. Eine Rolle spielen kann Pittburgh oder die Verbindung von Tambach und Dietharz 1919 (1 Text pro Teilnehmer, 10 Normseiten)
  • Dotation: Einladung zur Publikumslesung am 19.6.2019; 1000 Euro (1. Preis), je 250 Euro (2., 3. Preis)
  • Info: www.tambach-dietharz.de
  • Termin: 1.3.2019
  • Wer? alle Autoren

Gertrud Kolmar Preis 2019

  • Preis ausschließlich für Lyrikerinnen, max. 5 Gedichte (unveröffentl.)
  • Dotation: 10 000 Euro (Hauptpreis), 4 000 Euro (2. Preis), 2 500 Euro (Förderpreis)
  • Info: www.fixpoetry.com
  • Termin: 31.3.2019
  • Wer? deutschsprachige Autorinnen

Robert Gernhardt Preis 2019

  • Förderung eines literarischen Projekts in deutscher Sprache (Belletristik, Lyrik)
  • Exposé (ca. 3 Seiten), Textprobe (6 Seiten)
  • Dotation: 2 Preise je 12 000 Euro
  • Info: www.robert-gernhardt-preis.de
  • Termin: 31.3.2019
  • Wer? alle Autoren mit mind. 2 selbständigen Veröffentl. sowie einem Bezug zu Hessen im Lebenslauf/Projekt

„Nah dran!“ – Neue Stücke für das Kindertheater

  • Stückidee für das professionelle Kindertheater
  • neue Stücke, die „sich durch Originalität, literarischen Anspruch und Zeitgenossenschaft der Stoffe“ auszeichnen, für ein Publikum im Alter von bis zu 10 Jahren
  • das Stück muss durch das teilnehmende Theater zur Uraufführung gebracht werden (bis 1.7.2021)
  • Dotation: je 6 500 Euro für bis zu 4 Autoren (Auftragshonorar), je 1 000 Euro projektbezogener Zuschuss für die beteiligten Theater
  • Info: www.kjtz.de
  • Termin: 1.4.2019
  • Wer? Autoren und Theater gemeinsam

Manfred Maurer-Literaturpreis 2019

  • Prosa und Lyrik (unveröffentl.) zum Thema "prekär"
  • Dotation: 1500 Euro (1. Preis), 700 Euro (2. Preis), 500 Euro (3. Preis)
  • Info: www.steyrer-literaturtage.at
  • Termin: 30.4.2019
  • Wer? alle deutschsprachigen Autoren, die bis zum 30.4. das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben

Ausschreibung der Zeitschrift „Poesiealbum neu

  • Beteiligung mit Gedichten in deutscher Sprache an der Herbstausgabe 2019 der Zeitschrift
  • bis zu 3 unveröffentl. Gedichte zum Thema „Heimat und Heimatverlust / Heimat als Sehnsuchts- und als Lebensort“ (max. je 35 Zeilen)
  • Dotation: Freiexemplar der Zeitschrift, Teilnahme am „Poesiealbum neu-Preis“
  • Info: www.lyrikgesellschaft.de
  • Termin: bis 31.5.2019
  • Wer? alle deutschsprachigen Autoren

3 Termine jährlich

Projektförderung durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen

  • Projekte mit überregionaler, landesweiter, internationaler Wirksamkeit und nach Förderrichtlinie, mit Antragsformular
  • Förderung der „freien Entfaltung von Kunst und Kultur, insbesondere durch die Entwicklung neuer künstlerischer Ausdrucksformen, die nachhaltige Vermittlung von Kunst und Kultur, die Förderung des künstlerischen Nachwuchses, die Pflege des kulturellen Erbes sowie die grenzüberschreitende kulturelle Zusammenarbeit“
  • Info: www.kdfs.de
  • Termin: jährlich am 1.3. und am 1.9.
  • Wer? Personen/Institutionen mit (Wohn-)Sitz in Sachsen

Grenzgänger - Robert Bosch Stiftung

  • literar. und essayistische Prosa, Fototextbände, Kinder- und Jugendbücher, Drehbücher, Hörfunkbeiträge über Mittel-, Ost- und Südeuropa sowie Nordafrika
  • Unterstützung von Recherchereisen nach oder Veröffentlichungen über Mittel-, Ost- und Südeuropa
  • Dotation: Recherchestipendien von 2 000 bis 10 000 Euro (für Reise, Unterkunft, Lebenshaltung, Visa, Dolmetscher)
  • Info: www.bosch-stiftung.de/grenzgaenger; www.lcb.de/grenzgaenger
  • Termin: jährlich am 30.4. und am 31.10.
  • Wer? Newcomer oder renommierte Autoren mit der Interessenserklärung von einem Verlag / Sender, einer Agentur / Produktionsfirma im deutschsprachigen Raum

Werkstipendium des Deutschen Literaturfonds e.V.

  • Manuskriptprobe (20 Seiten) und Projektexposé (keine Sach-, Kunst-, Drehbücher oder Biografien)
  • Dotation: max. 2 000 Euro mtl. für max. 1 Jahr
  • Info: www.deutscher-literaturfonds.de
  • Termin: jährlich am 31.5. und am 30.11.
  • Wer? Autoren mit mind. 1 eigenen Publikation (kein Zuschuss- oder Eigenverlag)