Ausstellungen

Leipzig, bis 9. Juli
Bibliotheca Albertina
Beethovenstr. 6
Bildwechsel. Buchillustration in der Reformationszeit Ausstellungseröffnung: 9. März, 19 Uhr Mit der durch Martin Luther angestoßenen Reformation veränderte sich nicht nur das Bild der Welt, sondern auch die Art und Weise, wie die Welt in Büchern abgebildet wurde. Veranstalter: Universitätsbibliothek Leipzig. Eintritt frei.
 
Kamenz, bis 23. Juli
Malzhaus
Pulsnitzer Straße 16
Luther, Lessing und die Reformation in der Oberlausitz. Veranstalter: Lessing-Museum Kamenz. Eintritt: 5 / 2,50 Euro.
 
Hainichen, bis 23. August
Gellert-Museum
Oederaner Straße 10
Von Hasen und Hühnern. Bildergeschichten von Lena Hesse. Sowohl die „Kiste Nichts“ als auch Tagebuchcomics stehen im Mittelpunkt der Präsentation, die auch ganz kleine Besucher erwartet. Veranstalter: Gellert-Museum Hainichen. Eintritt: 2 / 1 Euro.
 
Hainichen, bis 21. September
Gellert-Museum
Oederaner Straße 10
Schniepapo – die Erzählwelt von Albert Sixtus (1892-1960), Autor der „Häschenschule“.Veranstalter: Gellert-Museum Hainichen. Eintritt: 2 / 1 Euro.
 
Hainichen, bis 10. Oktober
Gellert-Museum
Oederaner Straße 10
Henning, Kratzefuß und Meister Lampe. Kabinettausstellung. Fabelbilder von Andreas Weißgerber, Sebastien Le Clerc, Steffen Volmer, Günter Hofmann, Renate Zürner, Dieter Heidenreich und Lothar Sell. Veranstalter: Gellert-Museum Hainichen. Eintritt: 2 / 1 Euro.

Veranstaltungen

Juni
 
 
Zwickau, 24. Juni, 18.30 Uhr, 20.30 Uhr, 22.30 Uhr
Museum Priesterhäuser
Domhof 5–8
Krimilesungen zur Zwickauer Museumsnacht mit Sylke Tannhäuser. Kurzgeschichten am laufenden Band, darunter Krimis aus Mord-Ost, Mords-Ferien und Mords-Musik. Veranstalter: Stadt Zwickau. Eintritt frei.
 
 
Torgau, 24. Juni, 17 Uhr
Stadtbibliothek
Ritterstraße 10
Katharina-Tag. Kulinarische Lesung mit Regina Röhner zum Buch Zu Gast bei der Lutherin. Die Kochkunst der Katharina von Bora. Mit Kostproben und Kochvorführung. Veranstalter: Stadtbibliothek Torgau. K. A. zum Eintritt. Voranmeldung erforderlich.
 
 
Leipzig, 27. Juni, 19.30 Uhr
Haus des Buches
Gerichtsweg 28
3. Literarischer Gartensalon mit Stefan Leppert. Lesung aus Zwischen Gartengräsern - Wolfgang Oehme und seine grandiosen Gärten in der Neuen Welt. Moderation: Ralf Pannowitsch. Veranstalter: Die Fähre e.V., Literaturhaus Leipzig. Eintritt: 3 / 2 Euro.
 
 
Oederan, 29. Juni, 9.30 Uhr
Markt 6
Druckwerkstatt. Ferienveranstaltung nur nach Anmeldung. Zzgl. Materialkosten. Veranstalter: Die Weberei I Museum Oederan. Eintritt: 5 / 2,50 Euro.
 
 
Hoyerswerda, 29. Juni, 19 Uhr
Schloß
Schloßplatz 1
Christa Wolf über die Schulter geschaut. Vortrag und Gespräch mit Sabine Wolf. Veranstalter: Hoyerswerdaer Kunstverein, Schloß Hoyerswerda. Eintritt: 5 / 3 / 1 Euro.
 
 
Juli
 
 
Hoyerswerda, 6. Juli, 19 Uhr
Schloß
Schloßplatz 1
Alfred Döblins Roman Berlin Alexanderplatz, Lesung und Gespräch mit Uwe Jordan. Veranstalter: Hoyerswerdaer Kunstverein, Schloß Hoyerswerda. Eintritt: 5 / 3 / 1 Euro.
 
 
Leipzig, 13. Juli, 19.30 Uhr
Haus des Buches
Gerichtsweg 28
Übersetzung und Öffentlichkeit in China. Wolfgang Kubin in Lesung und Gespräch mit Viktor Kalinke. Was geschieht, wenn jemand aus dem Chinesischen ins Deutsche übersetzt? Was geht verloren, was kommt hinzu? Veranstalter: Die Fähre e.V. Eintritt: 3 / 2 Euro.
 
 
Leipzig, 17. Juli, 15.30 Uhr
Lipsia-Club
Karlsruher Straße 46
Grünauer Kultursommer. Lesung zu Kaffee und Kuchen mit Ethel Scheffler und Sylke Tannhäuser. Verbrechen kann auch komisch sein - es ist immer eine Frage des richtigen Motivs. Veranstalter: Stadt Leipzig, FürWort e.V. Eintritt frei.
 
 
Hoyerswerda, 21. Juli, 14 Uhr
Brigitte-Reimann-Begegnungsstätte
Brigitte-Reimann-Straße 8
Nachdenken über Brigitte Reimann und ihre Zeit in Hoyerswerda. Mit Helene Schmidt, Angela Potowski, Elke Steinborn, Heidemarie Wieschke. Gespräche mit Zeitzeugen zum 84. Geburtstag der Schriftstellerin. Veranstalter: Hoyerswerdaer Kunstverein, Brigitte-Reimann-Begegnungsstätte. Eintritt: 5 / 3 Euro / frei.
 
 
Leipzig, 31. Juli, 10 Uhr      
Stadtbibliothek
Wilhelm-Leuschner-Platz 10/11
Sommer-Ferien-Theater: Rapunzel. Schauspiel und Figurentheater für Zuschauer ab 4 Jahren und Erwachsene. Eintritt: 8 / 6 Euro / Ermäßigung für Gruppenbesuche aus Schulen, Horten und Kitas auf Anfrage.
 
 
 
August
 
 
Hoyerswerda, 9. August, 10.30 Uhr
Hoyerswerdaer Kunstverein
Lieselotte-Herrmann-Straße 20
Brigitte Reimann-Spaziergang durch Hoyerswerda. Lesung und Gespräch Angela Potowski, Helene Schmidt und Mitgliedern der Sächsischen Bildungsakademie Dresden. Veranstalter: Hoyerswerdaer Kunstverein, Sächsische Bildungsakademie. Eintritt: 5 Euro.
 
 
Bautzen/Crostwitz/Hoyerswerda, 10.-11. August
39. internationales Fest der sorbischen Poesie, gewidmet Jurij Chěžka. Veranstalter: Sorbischer Künstlerbund.
 
Bautzen, 10. August, 19 Uhr
Smoler´sche Verlagsbuchhandlung
Tuchmacherstraße 27
Sorbische Poesie trifft Europa - mit in- und ausländischen Lyrikern. Veranstalter: Sorbischer Künstlerbund, Smoler´sche Verlagsbuchhandlung. K. A. zum Eintritt.
 
 
Meißen, 19. August, 18 Uhr
Stadtbibliothek
Kleinmarkt 5
Lange Nacht der Kunst, Kultur und Architektur. Kulturschaffende in Meißen öffnen ihre Räume mit vielfältigen Veranstaltungen. Veranstalter: Stadt Meißen mit Bibliothek und Museum, Kunstverein Stadttheater, Meißner Obscurum,, Albrechtsburg, Dom, Tourist-Information, Hafenstraße e.V., Musikschule des Landkreises, Kirchgemeinde Sankt Afra, Evangelische Akademie. Eintritt: 8 Euro (einmalig zum benutzen aller Einrichtungen).

 

Hoyerswerda, 25. August, 19 Uhr
Schloß
Schloßplatz 1
Grenzgänger 2017 – Hoyerswerdaer Gespräche 12: Wo Orpheus begraben liegt. Lesung und Gespräch mit Ilija Trojanow. Moderation: Mirko Schwanitz. Veranstalter: Robert Bosch Stiftung, Hoyerswerdaer Kunstverein, Schloß Hoyerswerda. Eintritt: 8 / 6 / 1 Euro.
Sächsischer Literaturrat e.V. | kontakt@saechsischer-literaturrat.de | Seitenanfang